Unternavigation

Allgemeine Hinweise

Landesaktionsplan:

Logo der Landesinitiative NRW inklusiv
Landesaktionsplan „Eine Gesellschaft für alle - NRW inklusiv“
- auch in Leichter Sprache -

Gelebte Inklusion:

Logo: Inklusionskataster NRW
Inklusion erfolgreich und gemeinsam umsetzen - Wege zum inklusiven Gemeinwesen

Info-Portal Barrierefreiheit:

Logo: informierbar
NRW InformierBar - Informationen zur Barrierefreiheit öffentlich zugänglicher Einrichtungen in NRW

Broschüre:

Abbildung der Broschüre Anforderungen an die Barrierefreiheit
Anforderungen an die Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen - Kriterienkataloge

Projekt:

Logo: PIKSL
PIKSL - Personenzentrierte Interaktion und Kommunikation für mehr Selbstbestimmung im Leben

Inhalt

VDI-Expertenforum Barrierefreie Lebensräume

Logo VDI - Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik

Die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik veranstaltet am 11. Dezember 2012 im Maritim-Hotel Düsseldorf ein Expertenforum zum Thema Barrierefreie Lebensräume. Die Veranstaltung steht im Zusammenhang mit dem Erscheinen dreier neuer Blätter der Richtlinienreihe VDI 6008 Barrierefreie Lebensräume. An der Erstellung der Richtlinienreihe sind auch Mitarbeiter der Agentur Barrierefrei NRW beteiligt. Das Expertenforum beschäftigt sich mit allgemeinen Grundlagen von Barrierefreiheit sowie mit den Grundzügen der relevanten Regelwerke von VDI und DIN. Den Kern der Veranstaltung bilden konkrete Planungshinweise für die Bereiche Sanitärtechnik und Elektrotechnik/Gebäudeautomation.

Unter den Vortragenden ist auch Michael Hubert von der Agentur Barrierefrei NRW, der zum Thema Der Behinderungsbegriff in der ICF - Technische Umweltfaktoren und Barrierefreiheit referieren wird. Das Forum richtet sich an Architekten und Ingenieure, ausführende Unternehmer, Beratungsstellen (z.B. für Wohnraumanpassung), Wohlfahrtsverbände und karitative Einrichtungen, kommunale und staatliche Bauämter sowie an die Wohnungswirtschaft.

Weitere Informationen zur Richtlinienreihe und zum VDI-Expertenforum "Barrierefreie Lebensräume" sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter den Fachthemen im VDI-Fachbereich Architektur.

Erstellt am 06.12.12