Unternavigation

Allgemeine Hinweise

Veranstaltung:

Leichte Sprache in Nordrhein Westfalen
Fachtag der Agentur Barrierefrei NRW am 15. November 2018 in Essen

Landesaktionsplan:

Logo der Landesinitiative NRW inklusiv
Landesaktionsplan „Eine Gesellschaft für alle - NRW inklusiv“
- auch in Leichter Sprache -

Info-Portal Barrierefreiheit:

Logo: informierbar
NRW InformierBar - Informationen zur Barrierefreiheit öffentlich zugänglicher Einrichtungen in NRW

Lösungen nach DIN 18040-1:

Abbildung der Broschüre Barrierefreiheit in öffentlich zugänglichen Gebäuden
Barrierefreiheit in öffentlich zugänglichen Gebäuden, Lösungsbeispiele (...) unter Berücksichtigung der DIN 18040-1, 10/2017; 4. überarbeitete Aufl.

Broschüre:

Abbildung der Broschüre Anforderungen an die Barrierefreiheit
Anforderungen an die Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen - Kriterienkataloge

Inhalt

Erfahrungsaustausch mit flämischem Kompetenzzentrum für Zugänglichkeit „Enter“

Logo Enter

Vertreter der Agentur Barrierefrei NRW trafen sich mit der Leitung von „Enter“ in Hasselt (Belgien) zum Erfahrungsaustausch. „Enter“ und die Agentur stehen seit 2011 im regelmäßigen Kontakt in einer grenzübergreifenden Arbeitsgruppe zur Überarbeitung des EureWelcome-Labels, welches die Barrierefreiheit von öffentlichen Gebäuden in der Euregio Maas-Rhein auszeichnet.

Darüber hinaus bestehen weitgehende inhaltliche Überschneidungen zwischen „Enter“ und der Agentur. „Enter“ ist das flämische Kompetenzzentrum für Barrierefreiheit und bietet ein breites Spektrum an Unterstützungs-Angeboten für Kommunen und öffentliche sowie private Einrichtungen an. Die Agentur informierte sich bei dem Treffen über die vielfältigen Arbeitsinhalte und Organisationsstrukturen von „Enter“ sowie dessen Erfahrungen im Hinblick auf Bestandsaufnahmen von Gebäuden. Das Gespräch war für beide Seiten sehr informativ; „Enter“ wurde zu einem Gegenbesuch nach Nordrhein-Westfalen eingeladen.

Erstellt am 21.08.12