Unternavigation

Allgemeine Hinweise

Landesaktionsplan:

Logo der Landesinitiative NRW inklusiv Landesaktionsplan „Eine Gesellschaft für alle - NRW inklusiv“
- auch in Leichter Sprache -

Gelebte Inklusion:

Logo: Inklusionskataster NRWInklusion erfolgreich und gemeinsam umsetzen - Wege zum inklusiven Gemeinwesen

Info-Portal Barrierefreiheit:

Logo: informierbarNRW InformierBar - Informationen zur Barrierefreiheit öffentlich zugänglicher Einrichtungen in NRW

Lösungen für Planer:

Abbildung der Broschüre Barrierefreiheit in öffentlichen Gebäuden Barrierefreiheit in öffentlichen Gebäuden, Lösungsbeispiele für Planer und Berater, 1/2014; 3. überarbeitete Auflage

Broschüre:

Abbildung der Broschüre Anforderungen an die BarrierefreiheitAnforderungen an die Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen - Kriterienkataloge

Projekt:

Logo: PIKSLPIKSL - Personenzentrierte Interaktion und Kommunikation für mehr Selbstbestimmung im Leben

Inhalt

REHADAT - Neues Hilfsmittelportal ist online

Logo: Rehadat Hilfsmittel

Die REHADAT Hilfsmitteldatenbank steht seit kurzem in einem geänderten, nutzerfreundlichen und barrierefreien Design zur Verfügung. Neben einer komfortablen Suche über gegliederte Hilfsmittelbereiche findet sich dort eine umfangreiche Infothek mit weiterführenden Informationen zur Versorgung mit Hilfsmitteln, zur Finanzierung und zu weiteren rechtlichen Aspekten.
REHADAT ist ein vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V. (IW) betriebenes Informationssystem zur beruflichen Rehabilitation, das mit Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales gefördert wird. Die Aktualisierung der Datenbasis wird bundesweit von mehreren Dokumentationsstellen unterstützt. Das Forschungsinstitut Technologie und Behinderung (FTB) - Träger der Agentur Barrierefrei - ist als Dokumentationsstelle ebenfalls am REHADAT Projekt beteiligt.
Zur Freischaltung des neuen Hilfsmittelportals lesen Sie bitte auch den folgenden Ausschnitt aus der Pressemitteilung des IW:

"Neues Internetportal: „REHADAT Hilfsmittel“ schafft Übersicht

Wo gibt es einen geeigneten Rollstuhl? An wen kann ich mich wenden, wenn ich ein Bildtelefon brauche? Wer fördert die Anschaffung eines höhenverstellbaren Arbeitstisches? Schnell, unkompliziert und übersichtlich beantwortet das neue Internetportal REHADAT Hilfsmittel solche Fragen.

Auf www.rehadat-hilfsmittel.de sind mehr als 21.000 Produkte nach Bereichen wie Arbeitsplatz, Mobilität, Haushalt oder Kommunikation gruppiert und detailliert beschrieben. Bilder, Produktmerkmale, Hersteller- und Vertriebsadressen werden genannt. Ergänzt werden die Inhalte durch zahlreiche Gerichtsurteile (z.B. Kostenübernahme), Literatur (Testberichte), Praxisbeispiele (zum Einsatz von Hilfsmitteln am Arbeitsplatz) und Adressen (Beratungsstellen). Besonders hilfreich ist die Infothek. Sie enthält praxisorientierte Hintergrundinformationen dazu, wie man an das gewünschte Hilfsmittel kommt und wie die Finanzierung geregelt ist.

Als zusätzliche Serviceleistung enthält das Portal das Hilfsmittelverzeichnis der Gesetzlichen Krankenversicherung, ein umfangreiches deutsch-englisches Fachwörterbuch sowie zahlreiche weiterführende Links. REHADAT-Hilfsmittel richtet sich an Menschen mit Behinderung oder mit gesundheitlichen Einschränkungen, an ältere Menschen und an alle, die sich mit dem Thema Hilfsmittel befassen. ..."

Erstellt am 25.07.12