Unternavigation

Allgemeine Hinweise

Landesaktionsplan:

Logo der Landesinitiative NRW inklusiv Landesaktionsplan „Eine Gesellschaft für alle - NRW inklusiv“
- auch in Leichter Sprache -

Gelebte Inklusion:

Logo: Inklusionskataster NRWInklusion erfolgreich und gemeinsam umsetzen - Wege zum inklusiven Gemeinwesen

Info-Portal Barrierefreiheit:

Logo: informierbarNRW InformierBar - Informationen zur Barrierefreiheit öffentlich zugänglicher Einrichtungen in NRW

Lösungen für Planer:

Abbildung der Broschüre Barrierefreiheit in öffentlichen Gebäuden Barrierefreiheit in öffentlichen Gebäuden, Lösungsbeispiele für Planer und Berater, 1/2014; 3. überarbeitete Auflage

Broschüre:

Abbildung der Broschüre Anforderungen an die BarrierefreiheitAnforderungen an die Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen - Kriterienkataloge

Projekt:

Logo: PIKSLPIKSL - Personenzentrierte Interaktion und Kommunikation für mehr Selbstbestimmung im Leben

Inhalt

Wetter - eine Stadt für alle

Ein Koffer voller Technik: Rainer Zott, Markus Stein und Axel Fiedler präsentieren eine mobile Ringschleifenanlage

Bereits seit einigen Jahren arbeitet die Agentur Barrierefrei in verschiedenen Arbeitsgruppen der Stadt Wetter mit und beteiligt sich damit aktiv an der Umsetzung von Barrierefreiheit auch auf lokaler Ebene. Denn in Wetter sollen Barrieren aller Art abgebaut werden. Dazu wurde vor etwa zwei Jahren ein Runder Tisch ins Leben gerufen. Mit am Tisch sitzen unter anderem die Evangelische Stiftung Volmarstein (ESV) und das Frauenheim Wengern. Das hier entstandene Projekt hat den inklusiven Namen Eine Stadt für alle und wird von der Universität in Siegen wissenschaftlich begleitet.

Mit einer Serie von Artikeln berichtete die Westfälische Rundschau in den letzten zwei Wochen über die Aktivitäten in Wetter:

Erstellt am 08.03.12