Unternavigation

Allgemeine Hinweise

Veranstaltung:

Leichte Sprache in Nordrhein Westfalen
Fachtag der Agentur Barrierefrei NRW am 15. November 2018 in Essen

Landesaktionsplan:

Logo der Landesinitiative NRW inklusiv
Landesaktionsplan „Eine Gesellschaft für alle - NRW inklusiv“
- auch in Leichter Sprache -

Info-Portal Barrierefreiheit:

Logo: informierbar
NRW InformierBar - Informationen zur Barrierefreiheit öffentlich zugänglicher Einrichtungen in NRW

Lösungen nach DIN 18040-1:

Abbildung der Broschüre Barrierefreiheit in öffentlich zugänglichen Gebäuden
Barrierefreiheit in öffentlich zugänglichen Gebäuden, Lösungsbeispiele (...) unter Berücksichtigung der DIN 18040-1, 10/2017; 4. überarbeitete Aufl.

Broschüre:

Abbildung der Broschüre Anforderungen an die Barrierefreiheit
Anforderungen an die Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen - Kriterienkataloge

Inhalt

Akademiegespräch Inklusion-Barrierefreiheit-Partizipation

Computertastatur mit Barrierefrei Taste

Die Bundesakademie für öffentliche Verwaltung im Bundesministerium des Innern hat am 25.04.2016 zu einem Akademiegepräch mit dem Titel „Inklusion - Barrierefreiheit - Partizipation“ nach Berlin eingeladen. Führungskräfte und Personalverantwortliche, sowie Vertauenspersonen der Schwerbehinderten und Personalräte in Bundesbehörden werden zum aktuellen Stand der Umsetzung der UN-BRK und der geplanten Nouvelle des Behindertengleichstellungsgesetzes informiert und geschult.

Neben anderen Fachleuten wird Herr Prof. Christian Bühler von der Agentur Barrierefrei NRW mit mit dem Thema: „Die Novellierung des Behindertengleichstellungsrechts unter Berücksichtigung der UN-BRK im Bund und in den Ländern“ zum Stand der Umsetzung baulicher Barrierefreiheit, der barrierefreien Informationstechnik und zu Möglichkeiten barrierefreier Kommunikation sowie zum Einsatz von Leichter Sprache referieren.

Erstellt am 25.04.16