Unternavigation

Allgemeine Hinweise

Landesaktionsplan:

Logo der Landesinitiative NRW inklusiv Landesaktionsplan „Eine Gesellschaft für alle - NRW inklusiv“
- auch in Leichter Sprache -

Gelebte Inklusion:

Logo: Inklusionskataster NRWInklusion erfolgreich und gemeinsam umsetzen - Wege zum inklusiven Gemeinwesen

Info-Portal Barrierefreiheit:

Logo: informierbarNRW InformierBar - Informationen zur Barrierefreiheit öffentlich zugänglicher Einrichtungen in NRW

Lösungen für Planer:

Abbildung der Broschüre Barrierefreiheit in öffentlichen Gebäuden Barrierefreiheit in öffentlichen Gebäuden, Lösungsbeispiele für Planer und Berater, 1/2014; 3. überarbeitete Auflage

Projekt:

Logo: PIKSLPIKSL - Personenzentrierte Interaktion und Kommunikation für mehr Selbstbestimmung im Leben

Inhalt

Verkehrsverbünde und Verkehrsbetriebe

Situationsanalyse

In NRW gab es bis Ende 2007 9 Verkehrsverbünde mit über 100 regionalen öffentlichen und privaten Verkehrsunternehmen, die Busse und Schienenfahrzeuge betreiben. Seit Inkrafttreten des ÖPNV-Gesetzes für NRW zum 1.1.2008 wurden die Zweckverbände von 9 auf 3 reduziert (§5 Abs.1). Es handelt sich hierbei um Nahverkehrs-Organisationen in den Kooperationsräumen: Rhein-Ruhr, Westfalen-Lippe und Rheinland.

Die Strukturen sowie speziell die Dienstleistungs– und Serviceangebote zur unmittelbaren Unterstützung mobilitätseingeschränkter Personen seitens der einzelnen Verkehrsunternehmen in NRW sind für eine Vielzahl der Reisenden wenig transparent. Um Ihnen den Zugang zu Informationen über barrierefreie Angebote zu erleichtern, sind im Rahmen einer Bestandsanalyse Angebote und Dienstleistungen recherchiert, entsprechend aufbereitet und nachfolgend veröffentlicht worden. Unter Berücksichtigung ihrer individuellen Bedürfnisse lassen sich so Fahrten und Reisen besser planen und organisieren. Die Erhebung basiert auf einer umfassenden Internetrecherche, die durch strukturierte Interviews oder einer Befragung mittels Fragebogen flankiert wurde. Da in den einzelnen Regionen der neuen Kooperationsräume die organisatorischen Strukturen vor Ort bestehen geblieben sind, behalten wir im Rahmen der Darstellung zunächst das Modell mit den 9 Zweckverbänden bei.

Trotz aller Sorgfalt ist es nicht immer möglich, einen Anspruch auf Vollständigkeit aller Angaben zu gewähren. Aufgrund sich schnell verändernder regionaler Strukturen und Angebote sind wir daher auf die Mithilfe der einzelnen Verkehrsbetriebe in NRW angewiesen.

Dienstleistungsangebote der Verkehrsunternehmen in NRW:

Letzte Aktualisierung am 16.12.10